Omexom Italia GmbH
Übertragung 19.06.2012
Das Trassen-Großprojekt der GA Hochspannung Leitungsbau (GA-HLB) umfasst den Ersatzneubau der 380-/150-kV-Hochspannungstrasse zwischen Helmond und Brandevoort (Niederlande), mit dessen Ausführung GA-HLB im vergangenen Mai begonnen hat.

Masthöhen bis 55 Meter

Das Projekt beinhaltet viele Einzelaufgaben, die auf der 4,2 km messenden Strecke zu stemmen sind. 5 Stahlgittermaste müssen errichtet werden, jeder 55 Meter hoch, belegt mit 3er und 2er Bündeln und jeweils zwischen 12 und 100 Tonnen schwer. Der Auftrag umfasst auch die erschütterungsfreie Bohrpfahlinjektions-Gründung zur umweltschonenden Herstellung sicherer Mastfundamente. Die neue Trasse wird im November 2012 an den Kunden Tennet TSO B.V., Niederlande, übergeben.

Omexom Hochspannung GmbH

Adresse
Schulstraße 124
D-29664 Walsrode


Verantwortlicher
Andrea Mäter

Tel.: +49 5161 6004-1091

Fax +49 5161 6004-1040

E-Mail