Omexom Italia GmbH
Umwandlung 20.11.2013
Gruppeninterne Kooperation zeichnet ein Projekt aus, mit dem die TransnetBW GmbH im Oktober 2013 den Fachbereich Umspannwerke der GA Energieanlagen Süd (GA-EAS) als Generalunternehmer (GU) beauftragte. Bei der Umsetzung sind große Teile der GA Gruppe beteiligt: GA-EAS hat die GA Energo, tschechische Tochter der GA Hochspannung Leitungsbau (GA-HLB), mit den Montagearbeiten bei der Erneuerung der 220-kV-Anlage im Umspannwerk Stockach beauftragt. Neben der Planung, Projektierung und Bauleitung führt die GA-EAS auch die Tiefbau- und Fundamentierungsarbeiten durch.

GA-Unternehmen erneuern 220-kV-Umspannwerk in Stockach

Der Auftrag umfasst u.a. den Austausch aller 220-kV-Trenner und -Wandler sowie den Austausch der dazugehörigen Stahlkonstruktionen und Fundamente. Da das Umspannwerk nicht komplett freigeschaltet werden kann, ist die Erstellung eines 220-kV-Dreibein-Provisoriums primär- und sekundärseitig nötig. Hierzu sind Schutzumbaumaßnahmen in zwei vorgelagerten Umspannwerken notwendig.

Omexom GA Süd GmbH

Schmidener Weg 3
D-70736 Fellbach

Tel.: +49 711 9573-9

Fax +49 711 9573-888

E-Mail

Omexom Hochspannung GmbH

Schulstraße 124
D-29664 Walsrode

Tel.: +49 5161 6004-0

Fax +49 5161 6004-1040

E-Mail