Unser Dienstleistungsportfolio

Freileitungsbau

  • Professionelle Projektsteuerung und Projektmanagement
  • Länderübergreifende Zusammenarbeit mit Tochterunternehmen CEE
  • Zuverlässiges Partnerunternehmen
  • Gründungs-, Stock- u. Seilzugsarbeiten bis 400-kV
  • LWL-Verlegung
  • Lieferung u. Montage der Maste, Armaturen u. Seile
  • Wartung, Instandhaltung, Erweiterungs-, Sanierungs- u. Modernisierungsmaßnahmen
  • Eigenes Omexom-Baukastensystem
  • OSS Rollenleinensystem

Kabeltechnik

  • Professionelle Projektsteuerung und Projektmanagement
  • Liefern u. montieren von Öl/VPE-Übergangsmuffen
  • OWTS-Teilentladungsmessung mit eigener Prüfanlage
  • Verlegen, Einziehen von Kabeln inkl. Montage der Garnituren
  • Beratung zum Kabel- und Kabelsystemdesign inkl. Berechnung, Dimensionierung
  • Prüfungen und Messungen Kabelanlage
  • Tiefbauarbeiten einschließlich Leerrohrverlegung
  • Service an Ölkabelanlagen inklusive Übergangstechnik VPE/ÖL Projektmanagement

In sieben Schritten vom Entwurf zur fertigen Anlage mit Omexom

  • 1 Entwurfsplanung

    Dank unserer langjährigen Erfahrungen können wir anhand von Machbarkeitsstudien und detaillierten Vorplanungen bei der primär- und sekundärseitigen Planung und Errichtung von Hoch-, Mittel- und Niederspannungsanlagen unseren Auftraggebern zur Seite stehen und unterstützen sie bei Verhandlungen mit Netzbetreibern. Teil der Entwurfsplanung ist auch die wirtschaftliche Bewertung aller Gewerke. Falls erforderlich arbeiten wir eng mit Facharchitekten zusammen.

  • 2 Ausführungsplanung

    Hier kommen unsere Synergien mit anderen Unternehmen der VINCI Gruppe zum tragen. Dank unseres umfassenden Kompetenznetzwerks können wir auf einen Fachkräftepool in den einzelnen Business Units zurückgreifen, der sich auf alle wichtigen Bereiche verteilt.

  • 3 Projektabwicklung

    Unser Projektleitungs- und Management-Know-How kommt während der Bauausführung zum Einsatz, wenn wir alle beteiligten Leistungsträger bei der Umsetzung so miteinander vereinen, dass eine flüssige Umsetzung des Projekts sichergestellt ist.

  • 4 Beschaffung und Abnahme der Anlagen

    Wir haben Rahmenverträge mit den wichtigsten Herstellern und können so die Beschaffung von Komponenten und Anlagenteilen sowie Montagematerialien und Kabel zu guten Konditionen und Verfügbarkeiten sichern. Wir demontieren auf Wunsch Ihre Alt-Anlage und montieren die neuen Anlagen – bis hin zur Abnahme.

  • 5 Elektrische Prüfungen und Funktionsprüfungen

    Vor der Inbetriebnahme stellen wir bis ins Detail sicher, dass die Anlage komplett funktionsfähig ist. Dafür simulieren wir verschiedene Schaltzustände. Nur so können wir eine sichere Gewährleistung unserer Arbeit geben.

  • 6 Inbetriebnahme

    Unsere Inbetriebnahmeingenieure sind hochqualifizierte Mitarbeiter, die eine Inbetriebnahme, Servitierung und Wartung von Anlagen und Systemen vornehmen. Dadurch stellen sie die reibungslose Koordination vor Ort sicher.

  • 7 Schulungen

    Auch die Schulungen im Anschluss oder während der Inbetriebnahme werden von unseren Inbetriebnahmeingenieuren durchgeführt. Dabei wird das funktionsfähige System oder die funktionsfähige Anlage dem Kunden gegenüber vorgestellt und der Kunde mit allen relevanten Mitarbeitern in die Arbeit mit der Anlage eingeführt. Die Schulungen dienen ebenso der Sicherung einer reibungslosen Funktion der Anlage wie die technische Prüfung aller Funktionen. Nicht nur technisch sondern auch auf Mitarbeiterseite kann somit alles reibungslos funktionieren.

Omexom direkt.

Sie haben Fragen oder sind auf der Suche nach einem Ansprechpartner?
Mit unserem Kontaktformular können Sie auf einem einfachen und direkten Weg Kontakt zu uns aufnehmen.